• Leichtathletik beim SVL


  • 1

Kinderleichtathletik-Wettkampf in Flein am 09.06.2024: Erfolgreicher Tag für junge Athletinnen und Athleten


Am vergangenen Sonntag (9. Juni 2024) nahmen wir mit einer Gruppe aus 29 Kindern der Altersklassen U8 bis U12 (Jahrgang 2013 bis 2018) am dritten Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb in Flein teil, bei dem insgesamt knapp 180 Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Heilbronn zusammen kamen. Um als Eltern und Trainer nicht den Überblick zu verlieren, war es sehr hilfreich, dass fast alle unsere Athleten ihre neuen Vereinstrikots trugen. Diese sind nun nicht mehr rot, sondern blau, nachdem die Leichtathletik-Abteilung Anfang des Jahres beschlossen hatte, zu den Vereinsfarben des SVLs zurückzukehren.

In Flein absolvierten die Kinder nicht die klassischen Leichtathletik-Disziplinen, sondern drei kindgerecht gestaltete Wettbewerbe. Beim Wurf mit dem Flatterball oder Wurfstab, der Hindernis-Sprint-Staffel über Bananenkisten und dem Weitsprung in den Reifen, als Staffel oder im Fünfsprung-Anlauf zeigten die jungen Athleten ihr Können. Der Höhepunkt des Tages war der abschließende Crosslauf, bei dem die Kinder unter lautstarker Anfeuerung ihrer Eltern über Rasen, Asphalt, Tartan und Waldboden liefen.

Trotz der warmen Temperaturen gaben die jungen Sportler ihr Bestes und erzielten gute Ergebnisse: Die U10-Teams sicherten sich in einem starken Teilnehmerfeld die Plätze 6 und 9, die U12er erreichten Platz 6, und die U8er triumphierten mit einem ersten Platz – eine bemerkenswerte Leistung, da es für viele der Kinder der allererste Wettkampf war.

Neben den sportlichen Erfolgen war die Veranstaltung auch ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Zahlreiche Familienangehörige fieberten begeistert mit und unterstützten die jungen Athleten. Ein besonderer Dank gilt dem TV Flein für die hervorragende Organisation und Ausrichtung des Wettbewerbs.

Schon am 22. Juni steht der nächste Wettkampf in Bad Friedrichshall an, auf den sich alle Beteiligten bereits freuen. Bis dahin üben wir weiterhin fleißig im Training. 

Sommerliche Temperaturen beim 2. Biberacher Mehrkampf-Wochenende am 11.05.2024


Gemeinsam mit unseren Athleten Ben, Maximilian, Samuel, Ali und unseren Athletinnen Leonie, Mila, Romy, Alessa, Mia-Sophie und Emilie nahmen wir am Mehrkampf-Wochenende in Biberach teil. Bei sommerlichen Temperaturen absolvierte unsere U14 einen Fünfkampf (60m Hürden, Weitsprung, Ballwurf, 75m, 800m) oder Vierkampf (75m, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf).

Während alle weiblichen Athleten sowie Maximilian und Ali für fünf Disziplinen gemeldet waren, nahmen Samuel und Ben an vier Disziplinen teil. Aufgrund technischer Störungen der Zeitmessanlage verzögerte sich der Zeitplan um eine Stunde. Dennoch konnten unsere Athleten und Athletinnen ihre Leistungen aus dem Training abrufen und diese teilweise sogar überbieten.

Alle sammelten viele neue Erfahrungen und konnten sich über tolle Erfolge freuen: M13: Ben (4.), Samuel (5.); W12: Mila (2.), Alessa (3.), Emilie (4.), Mia-Sophie (5.), Leonie (6.); M12: Ali (1.); M13: Maximilian (1.).

11.05.2024

36. Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim (09.05.2024)


Bönnigheim 2024Beim 36. Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim präsentierten sich erstmals alle Athleten der LAV Heilbronner Land in den neuen Trikots - unter ihnen befanden sich auch Leilani, Mateo und Giovanni vom SV Leingarten. Alle starteten auf der 100m-Strecke. Während die Jungs zusätzlich über 200m antraten, stellte Leilani ihr Können im Speerwurf der W14 unter Beweis. Erfreulicherweise erzielten alle drei neue persönliche Bestzeiten in den Laufdisziplinen. Herausragend war Giovannis Leistung, der den zweiten Platz über 100m mit einer Zeit von 11,34 Sekunden und den dritten Platz über 200m mit 23,38 Sekunden errang. Das Sportfest in Bönnigheim war in der Altersklasse der aktiven Männer und Frauen hochkarätig besetzt und so gab es einige Teilnehmer, die bereits international Erfolge feiern konnten. 

 

Starkes Kinder- und Jugendteam beim Trollinger Marathon am 04.05.2024


Mit insgesamt 31 Läuferinnen und Läufern waren die SVL-Kids bei den Kinder- und Jugendläufen des Trollinger Marathons 2024 in Heilbronn vertreten. Alle waren hochmotiviert und ehrgeizig auf der Strecke unterwegs. Stärkste Läuferin bei den 800m war Zoe (W7) mit Platz 2 in ihrer Altersklasse. Ebenfalls unter die Top 10 kamen Linda (6., W8), Vincent (8., M8), Marisa (9., W7) und Emma H. (10., W8). 

Beim 1,5km-Lauf erreichte Emma G. (W10) mit Platz 10 die beste Platzierung aller Leingartener. 65241b47 213b 4675 a21d 12f6b7c98a11

Sehr erfolgreich waren unsere Athletinnen und Athleten über die 3km-Distanz, bei der es zahlreiche Top-10-Platzierungen gab: Mila (5., W12), Theo G. (10., M10), Maximilian (8., M13), Niklas (7., M11). Besonders stolz sind wir auf die ersten Plätze von Rosi (W12) und Alessa (W11), die als erste bzw. zweite Läuferin des gesamten Teilnehmerfelds die Ziellinie  nach 3km überquerten. 

Beim Trollinger Marathon sind tausende Füße in Bewegung. So auch die von vielen Helferinnen und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen - in diesem Sinne "Danke" an die 13 Mamas und Papas, die vor Ort den SVL vertreten haben.  

Schriftzug weiss

Geschäftsstelle:
Egarten 2, 74211 Leingarten
Telefon 07131 403061
geschaeftsstelle@sportverein-leingarten.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Montag – Donnerstag 9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17.00 – 20.00 Uhr

> Impressum

> Ordnungen
(PDF)
> Satzung
(PDF)
> Datenschutzerklärung
> Datenschutz Mitglieder
(PDF)
> Datenschutz Online-Kurse 
(PDF)