• Fussball beim SVL


  • 1

Jung läuft für alt Challenge

💙⚽💙⚽ Jung läuft für alt 💙⚽💙⚽
 
Über 3000 Kilometer legten unsere JugendspielerInnen für unsere Senioren aus den Einrichtungen des ASBs und der AWO zurück. Bereits vor einigen Tagen fand in den jeweiligen Einrichtungen die Spendenübergabe statt.
 
Neben einer Geldspende überreichten unser Trainer Timo Dittrich und Spieler Noah ein Rhythmik-Schulset und 4 PU-Bälle an Herrn Tiefenbach, Seniorensprecher für das Pflegehaus am Leinbach und ehemaliger Spieler beim VfR Heilbronn.
Frau Ilona Krotz, Einrichtungsleitung im AWO Pflegehaus am Leinbach und Herr Simon Jakob, Einrichtungsleitung im ASB Seniorenzentrum am Heuchelberg, freuten sich sehr über den Einsatz unser Jugend für die Senioren unserer Stadt. Auch unser Signal unserer Bereitschaft für eventuelle Folgeaktionen wurde von beiden Häusern positiv aufgenommen und vielleicht dürfen wir Herrn Tiefenbach und seine Freunde bei dem ein oder andren Heimspiel im Heuchelbergstadion begrüßen.
 
Unsere Aktion wurde gesponsert von der Layer Chemie GmbH und der MWB Dittrich GmbH. An dieser Stelle senden wir ein 💙 -liches Dankeschön für die stetige Unterstützung unser SVL-Jugend.
 
Und natürlich nochmals ein Danke an jeden einzelnen der in irgendeiner Form zum Gelingen dieser Challenge beigetragen hat. Von den Organisatoren im Hintergrund, über unsere Trainer als Schnittstelle und letztendlich jedem Läufer, der für uns Meter zurückgelegt hat.
 
💙⚽💙⚽
 
 
 

 

Das Thema Müll und Umwelt geht uns alle etwas an! Leider ist es auch in letzter Zeit zunehmend schlimmer damit. Der Müll wird einfach weggeworfen und das kann doch so nicht sein dachten sich Eltern und die Trainer unserer Bambini.

Die Organisatoren Martin Weinreuter und Benjamin Joas, kamen auf uns in der Jugendleitung zu, ob wir da nicht was machen können. Was soll ich sagen? Natürlich können wir! Sicherlich wurden zwischenzeitlich auch einige durch unseren Spieler der 2. Mannschaft, Dennis Torres auf das Thema aufmerksam. Der hat das einfach mal für sich angefangen und was wir hier auch deutlich sehen können, wir brauchen Vorbilder! Vorbilder wie Dennis und wir müssen unseren Kids und Jugendlichen aufzeigen, das jeder etwas bewirken kann. Das wollten wir tun.

Anstelle von Let's putz Leingarten sammelten wir Müll in Leingarten.

Seit dem Frühjahr 2020 musste die Aktion „Let’s putz Leingarten“ nun schon mehrfach Corona-bedingt ausfallen.

Die Umweltverschmutzung durch weggeworfenen Müll nimmt seitdem leider immer mehr zu.

Die Fußballabteilung des SV Leingarten wollte ein Zeichen setzen und gegen die Vermüllung aktiv werden! Unter Einhaltung der Corona – Verordnung, haben rund 50 Familien am Samstag, den 24. April 2021 fleißig Müll in unterschiedlichen Gebieten von Leingarten gesammelt. Wir wollten möglichst in der gesamten Stadt Leingarten allen Müll einsammeln. Unser städtischer Bauhof, hat uns dabei wie immer Super unterstützt und uns die Müllzangen zur Verfügung gestellt. Durch unseren Newsletter wurde auch Matthias Layer Geschäftsführer von Layer Chemie Leingarten aufmerksam und sofort reagiert und uns mit ausreichend Müllsäcken, Einmalhandschuhen und med. Masken für die Teilnehmer versorgt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die großartige Unterstützung bedanken! Bedanken wollen wir uns auch bei allen Sammlern Groß und Klein, Ihr habt wirklich großartiges geleistet und leider da waren wir uns am Ende Sicher, habt Ihr ganz viele volle Müllsäcke gebracht.

Was an dieser Aktion ebenfalls außergewöhnlich war, auch unsere Spieler der ersten und zweiten Mannschaft haben mit angepackt und die Aktion unterstützt! Unter dem Motto gemeinsam sind wir stark! Als Team zum Ziel, haben wir bewiesen, was jeder einzelne ausmacht.

Ganz besonders erfreulich, war für unseren Jugendleiter, dass viele Kids die geholfen haben, am Ende Ihre Eltern gefragt haben, warum machen die Leute sowas! Ich glaube das prägt die Kinder und schärft das Bewusstsein. Ganz klar ist, dass es im Verein nicht nur um die Ausübung von Sport geht, sondern auch um Vermittlung von Werten und um solidarisches Verhalten.

Die vollen Müllsäcke kamen dann am Samstag zwischen 16 Uhr und 16:30 Uhr an den Garagen am Stadion an. –  Unser Bauhof, wird Sie dann für uns fachgerecht entsorgen. Wir haben außerdem, Müll und auch Pfandfalschen getrennt gesammelt und auch da kam eine beträchtliche Menge zusammen.

Den Erlös der Spenden und Pfandaktion wird die Jugendleitung der Fußballabteilung aufrunden und dann den Betrag an „Große Hilfe für Kleine Helden“ spenden.

An alle die sich jetzt sagen, Ist ja Super ich werfe meinen Müll weg und irgendjemand oder die Fußballabteilung des SV Leingarten, macht das dann weg, sei gesagt: „ Wenn jeder ein bisschen auf sich und seine Umwelt achtet, braucht es eigentlich solche Aktionen nicht und wir können alle sehr gut leben und uns den schönen Dingen des Lebens widmen.

Vielen Dank nochmal an alle Helfer und vor allem an unsere Organisatioren!
#wirfuerdieumwelt #fridayforfuturepacktan

b62d5f2b 140d 4141 8340 0575751bd52a
 
⚽️💙⚽️💙
 
 
 

Geschäftsstelle:
Egarten 2, 74211 Leingarten,
Telefon 07131 403061,
geschaeftsstelle@sportverein-leingarten.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Montag – Freitag 9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17.00 – 20.00 Uhr

Impressum:

Datenschutzerklärung:

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.