• Leichtathletik beim SVL


  • 1
  • Home
  • Aktuelles I Berichte

Doppelter Grund zur Freude beim Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb in Bad Friedrichshall


Am 22. Juni 2024 fand in Bad Friedrichshall ein aufregender Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb statt, bei dem unsere jungen Athleten der Altersklassen U8 und U10 beeindruckende Leistungen zeigten. Mit dabei waren Leila, Clara, Emil, Alma, Lia, Jonas, Wilma, Samuel, Lotta, Vincent, Malu, Linda, Konstantin und Sara.

Trotz der Abwesenheit unserer U12-Athleten aufgrund von Krankheit und Verletzungen konnten wir durch das sportliche Engagement von Sara, die eigentlich in einer jüngeren Altersklasse startet, eine gemischte Staffel der LAV Heilbronner Land bilden. Sara half tapfer der U12-Mannschaft des Friedrichshaller Sportvereins aus und trug dazu bei, dass sie den dritten Platz erreichten.

Unsere U8- und U10-Teams des SV Leingarten sicherten sich jeweils den ersten Platz und zeigten damit ihr Können. Besonders im Weitsprung waren unsere Kids den anderen Vereinen überlegen. Ein Highlight war, dass Leingartener Eltern und Trainer kurzerhand eine gegnerische Mannschaft bildeten, um unseren U10-Kindern im Biathlon einen spannenden Wettkampf zu bieten. Aufgrund einer ungeraden Anzahl an U10-Mannschaften hätten die Leingartener den Biathlon ansonsten ohne Duellpartner absolvieren müssen. Diese spontane Aktion sorgte für viel Spaß und Ansporn, sodass die Kinder mit besonderer Motivation antraten.

Auch mit dem Wetter hatten wir Glück! Nachdem am Tag vor dem Wettkampf das Training bei strömendem Regen unter erschwerten Bedingungen stattfand, blieb am Wettkampftag das Wetter bis zur Heimfahrt stabil. Erst als wir uns auf den Rückweg machten, begann es wieder zu regnen – ein perfektes Timing, das den erfolgreichen Tag abrundete.

IMG 0068

Drei erste Plätze beim Nordheimlauf für die Leingartener Leichtathleten


304348010 135248762550441 3177978588894359244 nAm 17. Juni fand zum 23. Mal der Nordheimlauf statt. Bei angenehmem Wetter nahmen zahlreiche Teilnehmer an den verschiedenen Läufen teil und zeigten gute Leistungen über die vier unterschiedlichen Strecken, so auch unsere Leingartener Athletinnen und Athleten:

Bambinilauf (1 km): Der schnellste Läufer über die 1 km-Distanz war Valentin, der mit einer herausragenden Zeit von 04:11 Min. den ersten Platz belegte. Linda folgte mit einer ebenso guten Zeit von 04:39 Min. und sicherte sich den zweiten Platz in ihrer Altersklasse und den 10. Platz in der Gesamtwertung. Lia (05:33 Min.), Clara (05:34 Min.) und Malu (05:35 Min.) stürmten mit jeweils einer Sekunde Abstand auf die Ränge 32, 33 und 35. Ella kam in diesem großen und starken Teilnehmerfeld nach 06:12 Min. als 63. ins Ziel. 

Schülerlauf (3 km):  Im Schülerlauf über drei Kilometer überzeugte Alessa mit einer hervorragenden Zeit von 13:52 Min. Sie war damit die schnellste Läuferin des Schülerlaufs und belegte insgesamt Platz 15. Theo platzierte sich auf dem 32. Platz in seiner Altersklasse mit einer Zeit von 18:08 Min, während Nora eine Zeit von 20:34 Min. erzielte und damit den 16. Platz erlangte. 

Jedermannlauf (5 km): Im Jedermannlauf über fünf Kilometer glänzte Rosi mit einer beeindruckenden Leistung und sicherte sich den ersten Platz in ihrer Altersklasse mit einer Zeit von 24:31 Min. Sie war mit dieser Zeit auch die schnellste Frau über alle Altersklassen hinweg. Mit einem deutlichen Abstand von 05:21 Min. auf die Zweitplatzierte zeigte sie ihre sehr gute Form. 

Süddeutsche Meisterschaften in Walldorf am 15. und 16.06.2024


Giovanni vertrat Leingarten als einziger Teilnehmer bei den Süddeutschen Meisterschaften 6F71BA93-671E-47DA-8FF4-2A958D8FA801.JPGin Walldorf am 15. und 16.06.2024. In einem starken Teilnehmerfeld erzielte er nach einem Fehlstart bei den 100m einen guten 19. Platz über die 200m-Strecke mit einer Zeit von 23,45 Sekunden. Zudem lief Giovanni mit Mika, David und Marlon aus Brackenheim und Beilstein in einer 4x100m-Staffel der Startgemeinschaft „LAV Heilbronner Land“. Diese erzielte eine beeindruckende neue Bestzeit von 46,17 Sekunden. 

 

BW Leichtathletik Jugend Finals in Langensteinbach am 08. bis 09.06.2024


Am Wochenende vom 08. bis 09.06.2024 fanden in Langensteinbach die BW Leichtathletik Jugend Finals statt: Unser Sprinter Giovanni Badalamenti erreichte das 100m-Finale und erzielte einen beachtlichen sechsten Platz mit einer Zeit von 11,42 Sekunden. Im Vorlauf über 100m erzielte er eine Zeit von 11,27 Sekunden, was ihn für die Deutsche Meisterschaft Anfang Juli qualifiziert hätte, doch die Zeit wurde wegen zu viel Rückenwind leider nicht anerkannt. Über die 200m wurde er Zehnter in 23,42 Sekunden.

Kinderleichtathletik-Wettkampf in Flein am 09.06.2024: Erfolgreicher Tag für junge Athletinnen und Athleten


Am vergangenen Sonntag (9. Juni 2024) nahmen wir mit einer Gruppe aus 29 Kindern der Altersklassen U8 bis U12 (Jahrgang 2013 bis 2018) am dritten Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb in Flein teil, bei dem insgesamt knapp 180 Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Heilbronn zusammen kamen. Um als Eltern und Trainer nicht den Überblick zu verlieren, war es sehr hilfreich, dass fast alle unsere Athleten ihre neuen Vereinstrikots trugen. Diese sind nun nicht mehr rot, sondern blau, nachdem die Leichtathletik-Abteilung Anfang des Jahres beschlossen hatte, zu den Vereinsfarben des SVLs zurückzukehren.

In Flein absolvierten die Kinder nicht die klassischen Leichtathletik-Disziplinen, sondern drei kindgerecht gestaltete Wettbewerbe. Beim Wurf mit dem Flatterball oder Wurfstab, der Hindernis-Sprint-Staffel über Bananenkisten und dem Weitsprung in den Reifen, als Staffel oder im Fünfsprung-Anlauf zeigten die jungen Athleten ihr Können. Der Höhepunkt des Tages war der abschließende Crosslauf, bei dem die Kinder unter lautstarker Anfeuerung ihrer Eltern über Rasen, Asphalt, Tartan und Waldboden liefen.

Trotz der warmen Temperaturen gaben die jungen Sportler ihr Bestes und erzielten gute Ergebnisse: Die U10-Teams sicherten sich in einem starken Teilnehmerfeld die Plätze 6 und 9, die U12er erreichten Platz 6, und die U8er triumphierten mit einem ersten Platz – eine bemerkenswerte Leistung, da es für viele der Kinder der allererste Wettkampf war.

Neben den sportlichen Erfolgen war die Veranstaltung auch ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Zahlreiche Familienangehörige fieberten begeistert mit und unterstützten die jungen Athleten. Ein besonderer Dank gilt dem TV Flein für die hervorragende Organisation und Ausrichtung des Wettbewerbs.

Schon am 22. Juni steht der nächste Wettkampf in Bad Friedrichshall an, auf den sich alle Beteiligten bereits freuen. Bis dahin üben wir weiterhin fleißig im Training. 

Schriftzug weiss

Geschäftsstelle:
Egarten 2, 74211 Leingarten
Telefon 07131 403061
geschaeftsstelle@sportverein-leingarten.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Montag – Donnerstag 9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17.00 – 20.00 Uhr

> Impressum

> Ordnungen
(PDF)
> Satzung
(PDF)
> Datenschutzerklärung
> Datenschutz Mitglieder
(PDF)
> Datenschutz Online-Kurse 
(PDF)